Adressen- & Firmenverzeichnis Bayern

Bayern

Gemütliche Geselligkeit wird in Bayern nicht nur während des Oktoberfestes gelebt, sondern auch im Alltag. Das gilt ebenso für die Grossstädte wie München, Ingolstadt oder Würzburg, deshalb Gelassenheit bewahren beim Bestellen im Hofbräukeller. Das Land der Bierkultur darf auf stolze 30.000 Brauereien verweisen - und natürlich den mehrmaligen Championsleague-Gewinner FC Bayern München.

Standort Informationen

Bayern liegt in Süddeutschland und umfasst das Alpenvorland bis zur Donau mit den drei grossen Seen Oberbayerns, die Bayerischen Alpen mit der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands, das ostbayerische Mittelgebirge und die Stufenlandschaft der Schwäbischen und Fränkischen Alb. Der Freistaat ist das flächengrösste deutsche Bundesland. Nach Einwohnern steht Bayern hinter Nordrhein-Westfalen an 2. Stelle.

Benachbarte Länder sind Baden-Württemberg, Hessen und die Freistaaten Thüringen und Sachsen, im Süden grenzt Bayern an Österreich, im Bodensee an die Schweiz und im Osten an Tschechien.

Bayern gliedert in die drei Landesteile Franken (Regierungsbezirke Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken), Schwaben und Altbayern (Regierungsbezirke Oberbayern und Niederbayern und Oberpfalz).

Der sehr wirtschaftsstarke und reiche Staat hat sich in den letzten Jahrzehnten vom Agrar- zum Technologiestandort entwickelt. Der Anteil Bayerns an der deutschen Wirtschaftsleistung beträgt rund 18%. Der Grossraum München ist die wirtschaftlich stärkste Region mit Automobilindustrie (BMW, Audi, MAN, Knorr-Bremse), IT (Siemens, Nokia Solutions and Networks, Infineon, Microsoft), Medien und Verlagen (ProSiebenSat.1 Media, Kabel Deutschland, Burda Verlag), Rüstungsindustrie (EADS, Krauss-Maffei), Touristik (historische Sehenswürdigkeiten, Museen, Biergärten, Oktoberfest, Kongressen und Messen).
Weitere bedeutende Wirtschaftsstandorte in Südbayern in sind Augsburg (EADS, Fujitsu Technology Solutions, MAN, KUKA, UPM-Kymmene, Verlagsgruppe Weltbild), Ingolstadt (Audi, Media-Saturn-Holding) und das Bayerische Chemiedreieck zwischen Chiemsee, Inn und Salzach.
In Nordbayern ist die Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen der wichtigste Standort. Danach kommt die Region zwischen Aschaffenburg und Würzburg/Schweinfurt und Regensburg (Continental Automotive, Maschinenfabrik Reinhausen, BMW, Siemens, Infineon, Osram Opto Semiconductors).

Fakten & Zahlen

Hauptstadt: München
Ministerpräsident : Horst Seehofer (CSU)
Einwohner: 12,8 Millionen
Fläche: 70550 km²
Bevölkerungsdichte: 178 Einwohner je km²
Homepage: www.bayern.de