Adressen- & Firmenverzeichnis Ferlach

Glock GmbH

Logo
Adresse :
Glock GmbH
Gaston-Glock-Park 1
AT 9170 Ferlach

Postanschrift:
Gaston Glock-Platz 1
2232 Deutsch-Wagram
Österreich
Telefon:
+43 (02247) 90300 0
Fax :
+43 (02247) 90300 300
Internet :
www.glock.com

Ofizieller Name:
Glock GmbH
Hauptsitz:
Ferlach
Branche:
Herstellung von Waffen und Munition
Firmenbuch:
FN 64142 b, Landesgericht Klagenfurt
Umsatzsteuer-Id:
ATU17810803
Rechtsform:
GmbH: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Geschäftsführung:
Mag. Dr. Stephan Dörler
Dr. Günter Gigacher
Ing. Gaston Glock
Josef Korenjak
Ing Josef Kroyer
Aufsichtsrat:
Mag. Herbert Titze (Vorsitzender)
Dr. Birgit Lajtai-Nagl (stv. Vorsitzender)
Kathrin Glock
Gesellschafter:
Glock Privatstiftung (99%)
Helga Glock (1%)
Mitarbeiter:
1.330 in Deutschland
Firmengründung:
1963
Stammkapital:
366.900.000 Euro
Umsatz:
501.600.000 Euro

Firmenprofil

Die Glock GmbH, ein österreichischer Waffenhersteller, ist vor allem bekannt für ihre Pistolen. Das Unternehmen produziert aber auch taktische Lichtmodule, Holster und Messer der Marke Glock.

Das Unternehmen wurde 1963 in Deutsch-Wagram von Gaston Glock gegründet und hat dort noch heute seinen Sitz sowie eine Produktionsstätte. Eine weitere Produktionsstätte befindet sich in Ferlach.

Beteiligungen:
Glock (H.K.) Ltd. China
Glock America (Uruguay) S.A. Uruguay
Glock America S.A. Uruguay
Glock Asia Pacific Ltd. Volksrepublik China
Glock De Venezuela, C.A. Venezuela
Glock Do Brasil S.A Brasilien
Glock Middle East (FZE) Vereinigte Arabische Emirate
Glock Professional, Inc. USA
Glock, Inc. USA





Glock-Pistolen sind die Standardfaustfeuerwaffen bei der norwegischen Armee, beim österreichischen Bundesheer, der London Police, der österreichischen Bundespolizei, verschiedenen Spezialeinheiten der deutschen Bundespolizei wie z. B. der GSG 9 und bei rund 2/3 der Polizisten in den USA.

Die Glock-Pistolen sind eine Entwicklung von Gaston Glock. Es sind Selbstladepistolen mit polygonalem Lauf und mit einem Safe-Action-Abzugssystem. Der teilvorgespannte Spannabzug ist ohne äussere Sicherungseinrichtungen aufgebaut. Insgesamt sind die Glock-Pistolen sehr einfach aufgebaut, so dass sie schnell in ihre Bauteile zerlegt werden können.

Glock-Pistolen weisen aufgrund ihrer Kunststoffbauteile ein deutlich niedrigeres Gewicht auf als vergleichbare Waffen mit einem typischen Aluminium- oder Stahlrahmen. Dies trägt zu ihrer Beliebtheit bei Anwendern, die ihre Waffe verdeckt tragen, bei. Ein weiteres Merkmal, das zum Erfolg der Modellreihe erheblich beigetragen hat, ist der Verzicht auf externe Bedienelemente wie Spannhebel oder manuelle Sicherungshebel. Aufgrund dieser Designbesonderheit wird das Risiko von möglichen Bedienfehlern reduziert und die Nutzung in Stresssituationen vereinfacht.


Firmenprofil #169728 | Letzte Änderung: 12.05.2017 | Alle Angaben ohne Gewähr.