Adressen- & Firmenverzeichnis Essen

E.ON SE

Logo
Adresse :
E.ON SE
Brüsseler Platz 1
45131 Essen
Telefon:
+49 (0201) 184 00
Fax :
+49 (0201) 184 2016
Email :
info@eon.com
Internet :
www.eon.com

Ofizieller Name:
E.ON SE
Hauptsitz:
Essen (Ortsteil Stadtbezirke II)
Branche:
Energieversorgung / Energieversorger + Stadtwerke
Unternehmensgegenstand:
Die Versorgung mit Energie (vornehmlich Strom und Gas) und mit Wasser sowie die Erbringung von Entsorgungsdienstleistungen. Die Tätigkeit kann sich auf die Erzeugung bzw. die Gewinnung, die Übertragung bzw. den Transport, den Erwerb, den Vertrieb und den Handel erstrecken. Es können Anlagen aller Art errichtet, erworben und betrieben sowie Dienstleistungen und Kooperationen aller Art vorgenommen werden.
Handelsregister:
HRB 69043, Amtsgericht Düsseldorf
Umsatzsteuer-Id:
DE119356834
Rechtsform:
SE: Europäische Gesellschaft (Societas Europaea)
Vorstand:
Dr. Johannes Teyssen
Dr.-Ing. Leonhard Birnbaum
Dr. Karsten Wildberger
Dr. Marc Spieker
Aufsichtsrat:
Anteilseignerseite:
Karl-Ludwig Kley
Baroness Denise Kingsmill CBE
Ulrich Lehner
Carolina Dybeck Happe
Karen de Segundo
Theo Siegert
Arbeitnehmervertreter:
Andrea Scheidt
Eugen-Gheorghe Luha
Clive Broutta
This Hansen
Fred Schulz
Elisabeth Wallbaum
Gesellschafter:
E.ON SE
Börse:
E.ON SE
WKN: 761440
Symbol: EOA
ISIN: DE0007614406
Mitarbeiter:
56.490 in Deutschland
Firmengründung:
2000
Stammkapital:
2.001.000.000 Euro
Umsatz:
116.218.000.000 Euro
Rating 3/5, Reviews: 4

Firmenprofil

E.ON ist in Deutschland der führende Strom- und Gaskonzern. Die E.ON SE mit Sitz in Essen entstand im Jahr 2000 durch die Fusion der Industrieunternehmen VEBA und VIAG und ist heute eines der bedeutendsten Energieunternehmen in Deutschland. Ebenfalls an der Weltspitze liegt der Konzern mit der Erzeugung von Energie durch erneuerbare Energieträger. Dabei konzentriert sich das Unternehmen nicht ausschliesslich auf den deutschen Markt, sondern ist auch in Brasilien oder in Russland aktiv. Strom wird von der E.ON SE nicht nur durch erneuerbare, sondern auch durch fossile Energieträger erzeugt. So spielt auch die Steinkohle, die Kernenergie und insbesondere das Erdgas eine grosse Rolle für das Unternehmen.

Geschäftsfelder:
- Energienetze
- Kundenlösungen
- Erneuerbare Energie
- Energieeffizienz & dezentrale Energie
- Vertrieb
- Technik Service
- Kernenergie

Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete E.ON mit mehr als 56.000 Mitarbeitern in vielen Ländern Europas sowie in Russland und Nordamerika einen Umsatz von rund 116 Milliarden Euro. Hinzu kommen gemeinsam mit Partnern geführte Geschäfte in Brasilien und in der Türkei.

2016 wurde beschlossen, das traditionelle Energiegeschäft, bestehend aus den Geschäftsfeldern der konventionellen Erzeugung (einschliesslich der Wasserkraft, jedoch ohne die deutschen Kernenergieaktivitäten), des globalen Energiehandels (insbesondere der Vermarktung von Strom und Gas) und der Stromerzeugung in Russland sowie des Betriebs des Gasfelds Yushno Russkoje, unter einer eigenständigen Gesellschaft, der Uniper SE mit dem Sitz in Düsseldorf zusammenzufassen und die Mehrheitsbeteiligung an der Uniper anschliessend an die Aktionäre der E.ON SE abzuspalten.

Die Hauptverwaltung befindet sich in Essen, der formaljuristische Unternehmenssitz ist Düsseldorf.

---------

Frühere Firmennamen:
E.ON AG


AktivAmtsgericht Düsseldorf Aktenzeichen: HRB 69043
Bekannt gemacht am: 20.11.2012 12:00 Uhr

In ().gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Neueintragungen 15.11.2012

E.ON SE, Düsseldorf, E.ON-Platz 1, 40479 Düsseldorf. Europäische Aktiengesellschaft (SE). Satzung vom 03.05.2012. Geschäftsanschrift: E.ON-Platz 1, 40479 Düsseldorf. Die Versorgung mit Energie (vornehmlich Strom und Gas) und mit Wasser sowie die Erbringung von Entsorgungsdienstleistungen. Die Tätigkeit kann sich auf die Erzeugung bzw. die Gewinnung, die Übertragung bzw. den Transport, den Erwerb, den Vertrieb und den Handel erstrecken. Es können Anlagen aller Art errichtet, erworben und betrieben sowie Dienstleistungen und Kooperationen aller Art vorgenommen werden. 2.001.000.000,00 EUR. Der Vorstand besteht aus mindestens zwei Mitgliedern. Die Gesellschaft wird vertreten durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem Prokuristen. Vorstand: ***. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: ***. Entstanden durch Umwandlung im Wege des Rechtsformwechsels der E.ON AG, Düsseldorf (Amtsgericht Düsseldorf HRB 22315) nach Maßgabe des Beschlusses der Hauptversammlung vom 03.05.2012. Der Vorstand ist gemäß § 3 Abs. 5 der Satzung vom 03.05.2012 ermächtigt, das Grundkapital mit Zustimmung des Aufsichtsrates bis zum 02.05.2017 durch Ausgabe neuer Aktien gegen Bar- und / oder Sacheinlagen einmal oder mehrmals um insgesamt bis zu EUR 460.000.000,00 zu erhöhen. Das Bezugsrecht der Aktionäre kann ausgeschlossen werden. (Genehmigtes Kapital 2012). Das Grundkapital ist gemäß § 3 Abs. 4 der Satzung vom 03.05.2012 um einen Betrag bis zu EUR 175.000.000,00 bedingt erhöht (Bedingtes Kapital 2012). Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht:Den Gläubigern der an der formwechselnden Umwandlung beteiligten Gesellschaften ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der formwechselnden Umwandlung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Absatz 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die formwechselnden Umwandlung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

* Der angezeigte Auszug der Handelsregister-Eintragung oder Handelsregisterbekanntmachungen stellt evtl. nicht die aktuelle Situation dar und hat daher keine Rechtswirkung und ist bezüglich Vollständigkeit, Aktualität und Inhalt ohne Gewähr.

Firmenprofil #296991 | Letzte Änderung: 12.05.2017 | Alle Angaben ohne Gewähr.