Adressen- & Firmenverzeichnis Andechs

Andechser Molkerei Scheitz GmbH

Logo
Adresse :
Andechser Molkerei Scheitz GmbH
Biomilchstrasse 1
82346 Andechs
Telefon:
+49 (08152) 379 0
Fax :
+49 (08152) 379 201
Internet :
www.andechser-molkerei.de

Ofizieller Name:
Andechser Molkerei Scheitz GmbH
Hauptsitz:
Andechs
Branche:
Milchverarbeitung und Herstellung von Speiseeis / Molkereien + Käsereien
Handelsregister:
HRB 125398, Amtsgericht München
Umsatzsteuer-Id:
DE202384859
Rechtsform:
GmbH: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Geschäftsführung:
Barbara Scheitz
Mitarbeiter:
180 in Deutschland
Firmengründung:
1908
Marken:
Andechser Molkereiprodukte
Rating 4/5, Reviews: 5

Firmenprofil

Die Andechser Molkerei ist eine grosse Bio-Molkerei in Bayern.

Das Sortiment umfasst rund 130 Bio-Molkereiprodukte aus den Bereichen:
- Milch
- Jogurt + Dessert
- Drinks
- Butter + Sahne
- Topfen + Quark
- Käse

Der Sitz der Molkerei befindet sich im oberbayrischen Wallfahrtsort Andechs, der vor allem für das Benediktinerkloster und sein unter der Marke Andechser gebraute Bier bekannt ist.
Die Marke der Molkerei ist "Andechser Natur", vor allem wohl um Verwechslungen mit der Brauerei zu vermeiden und auch um den Bio-Aspekt zu betonen.

Täglich werden rund 200.000 Liter Rohmilch verarbeitet. Sämtliche Molkereiprodukte sind nach den strengen Richtlinien von Bioland und Demeter zertifiziert. Die Rohmilch stammt von knapp 600 Bio-Bauernhöfen in Schwaben und Oberbayern, die ebenso an mindestens einen der Anbauverbände Bioland, Demeter, Naturland und Biokreis angeschlossen sind. Neben Kuhmilch wird auch Ziegenmilch verarbeitet.

Alle Produkte können online von der Fertigung bis zur Auslieferung verfolgt werden, was eine grösstmögliche Transparenz in der Herstellung garantiert.

Der Verkauf erfolgt bundesweit über den Bio-Einzelhandel bzw. die Bio-Theken der Einzelhändler. Ein kleiner Teil wird auch im eigenen Hofladen in Andechs verkauft.

Ein gegenüber der Umwelt verantwortungsvolles ökologisch-ökonomisches Wirtschaften ist die generelle Arbeitsgrundlage der Andechser Molkerei. Das gilt seit 1976, als Georg M. Scheitz die familieneigene, 1908 gegründete Käserei übernahm und zu einer Molkerei ausbaute.
Schon 1980 wurde dort vor allem ökologisch erzeugte Milch verarbeitet. Als erstes Unternehmen in Deutschland setzte Andechser eine pfandfreie braune Mehrwegflasche für die Milch durch.
1994 erweiterten Ziegenmilch-Erzeugnisse das Sortiment.


 


Firmenprofil #54315 | Letzte Änderung: 22.12.2017 | Alle Angaben ohne Gewähr.