Firmendb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1. Präambel

Bei der Anmeldung eines Unternehmens bei Firmendb.de (c/o dirk latz new media, nachfolgend Anbieter genannt) erklärt sich der jeweilige Unternehmer mit den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

§ 2. Zustandekommen / Aufnahme / Vertragsdauer

Der Vertrag kommt stets mit Abschluss einer Registrierung auf der Webseite des Anbieters zustande. Zur Aufnahme eines Unternehmens in die Firmendatenbank besteht keinerlei Rechtsanspruch. Die Mitgliedschaft ist von unserer oder Ihrer Seite ohne Einhaltung einer Frist und ohne Angabe von Gründen jederzeit kündbar. Weiterhin behalten wir uns das Recht vor, Einträge nach eigenem Ermessen zu entfernen. Es erfolgt keine automatische Vertragsverlängerung.

Alle Angebote des Betreibers richten sich ausschliesslich an Selbständige und Unternehmen in Ausübung ihrer gewerblichen Tätigkeit. Endverbraucher sind von der Aufnahme in die Firmendatenbank ausgeschlossen. Ein Anspruch über die Vertragsdauer hinaus ist nicht gegeben.

§ 3. Inhaltliche Richtlinien

Bei Firmendb.de und den dazugehörigen Seiten kann der Benutzer eigene Inhalte in Form von Texten, Bildern und Daten einbringen. Dabei ist zu beachten, dass der Autor für seine Texte die alleinige Verantwortung trägt und diese nicht gegen geltendes deutsches Recht verstossen, pornografisch sind, oder die Rechte Dritter verletzen. Gewerbliche und werbende Texte sind gestattet. Weiterhin trägt der Benutzer die Verantwortung für die Nennung von Hyperlinks.

Die gesamten Inhalte (Branchen, Texte, Adressen, Firmennamen etc.) der Einträge werden durch die jeweiligen Unternehmer selbst getätigt. Der Anbieter entfernt entsprechende rechtswidrige Einträge nach eigenem Ermessen bzw. nachdem der Anbieter darüber durch Dritte Kenntnis erlangt.

Ordnet sich ein Unternehmer in eine falsche Branche ein oder gibt dieser anderweitige unlautere Daten an, dann ist er für eventuelle Wettbewerbsverstösse selbst verantwortlich. Gelangt der Anbieter darüber in Kenntnis, wird der Eintrag entsprechend abgeändert. Alle Firmeneinträge werden als Werbung der jeweiligen Unternehmen behandelt.

Der Anbieter ist für den Inhalt der jeweiligen Firmeneinträge nicht verantwortlich.

§ 4. Bilderupload

Der Benutzer kann selbstständig Bilder (Logos, etc.) zur Darstellung im eigenen Firmenprofil auf unseren Server laden, wobei er dem Anbieter automatisch die Genehmigung zur Veröffentlichung erteilt. Der Benutzer erklärt, dass es sich auf der Abbildung um das eigene Unternehmen oder eine damit in Zusammenhang stehende Abbildung handelt, keine Rechte Dritter verletzt werden und das Bildmaterial keine Pornographie darstellt.

Sichtbare Internetadressen sind auf der Abbildung nicht zulässig. Weiterhin darf die Abbildung nicht gegen geltendes deutsches Recht verstossen. Bei Verletzung dieser Pflichten kann Strafanzeige gegen den User gestellt werden.

§ 5. Datenschutz / Identifikation

Zum Zeitpunkt der Registrierung und bei jedem Einloggen wird die IP des Mitglieds protokolliert. Dies dient ausschliesslich einer gewissen rechtlichen Sicherheit bei Verstössen seitens des Mitglieds. Alle im Zusammenhang des Angebots erhobene persönliche Daten werden lediglich zweckgerichtet genutzt und gespeichert. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten seitens des Anbieters erfolgt nicht.

Der Unternehmer ist berechtigt, der Nutzung seiner Daten durch uns jederzeit zu widersprechen.

Um Nutzerdaten zwischen den Seiten auszutauschen (bei eingeloggten Mitgliedern) und Missbrauch vorzubeugen, werden bei Firmendb sogenannte Sessions-Cookies gesetzt. Die Speicherung dieser Cookies erfolgt temporär und dient ausschliesslich der Nutzeridentifikation. Es erfolgt keine Auswertung des Nutzerverhaltens. Je nach Browsereinstellung werden diese Cookies bei ordnungsgemässem Ausloggen oder nach dem Schliessen des Browsers gelöscht. Ohne Session-Cookies kann der Mitgliedsbereich ("mein Firmendb") nicht genutzt werden.

§ 6. Haftung / Gewährleistung

Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Webseite veröffentlichten Inhalte und der Verfügbarkeit des Dienstes. Nach heutigem Stand der Technik kann keine Garantie für die fehlerfreie und unverzögerte Übermittlung von Daten gegeben werden. Eine Haftung für System- oder Produktionsausfälle, Datenverlust, falsche Informationen, entgangenen Gewinn, oder Schäden an Ihrem System ist nicht gegeben.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Anbieter behält sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Firmendatenbank des Anbieters kann keine Vollständigkeit garantieren und existiert ausschliesslich in digitaler Form in Zusammenhang mit einer Internetverbindung. Alle vorhanden Firmeneinträge (inkl. der Wahl zur Branchenzugehörigkeit) wurden und werden von den entsprechenden Unternehmen auf freiwilliger Basis selbständig getätigt. Diese tragen die Verantwortung für alle selbst veröffentlichten Daten.

§ 7 . Änderungen der AGB

Der Anbieter ist dazu berechtigt, diese AGB jederzeit zu ändern.

Ihre Zustimmung zu den AGB gilt als erteilt, sobald Sie Ihren Eintrag nicht innerhalb eines Monats nach Änderung dieser AGB bei uns entfernen.

Über Änderungen der AGB werden Sie, je nach Umfang, per Email informiert. Trotz dessen verpflichten Sie sich in regelmässigen Abständen diese AGB auf Änderungen zu überprüfen und ggf. bei Ablehnung Ihren Eintrag innerhalb eines Monats zu entfernen.

Preisliche Anpassungen werden in den AGB nicht aufgeführt.

§ 8. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Bestimmung wird dann durch eine solche ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.