Firmen in Graz / Steiermark

Graz

Wappen Die Landeshauptstadt der Steiermark ist nach Wien und vor Linz die zweitgrösste Stadt der Republik Österreich. Die Statutar- und Universitätsstadt war 2003 Kulturhauptstadt Europas, wurde zur Menschenrechtsstadt erkoren und ist Europapreis Trägerin. Die Altstadt von Graz und das Schloss... [weiter]

Firmenverzeichnis

Firmen 1 bis 39 von 3562:

Datenangebot: Firmendaten | Firmenbuch | Geschäftsführung

Standort Informationen

Die Landeshauptstadt der Steiermark ist nach Wien und vor Linz die zweitgrösste Stadt der Republik Österreich.

Die Statutar- und Universitätsstadt war 2003 Kulturhauptstadt Europas, wurde zur Menschenrechtsstadt erkoren und ist Europapreis Trägerin.
Die Altstadt von Graz und das Schloss Eggenberg gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Graz ist Bischofssitz der Diözese Graz-Seckau. Seit März 2011 ist Graz als UNESCO City of Design Teil des Creative Cities Network.

Das Stadtgebiet ist in 17 Stadtbezirke gegliedert:
I. Innere Stadt
II. St. Leonhard
III. Geidorf
IV. Lend
V. Gries
VI. Jakomini
VII. Liebenau
VIII. St. Peter
IX. Waltendorf
X. Ries
XI. Mariatrost
XII. Andritz
XIII. Gösting
XIV. Eggenberg
XV. Wetzelsdorf
XVI. Strassgang
XVII. Puntigam

Graz teilt sich noch in 29 Katastralgemeinden. Die Stadtbezirke Innere Stadt, St.Leonhard, Geidorf, Lend, Gries, Jakomini, St.Peter, Wetzelsdorf und Gösting sind zugleich Katastralgemeinden. In den äusseren Stadtbezirken gibt es noch die Katastralgemeinden Engelsdorf, Graz Stadt-Messendorf, Graz Stadt-Thondorf, Liebenau, Murfeld und Neudorf (Bezirk Liebenau), Waltendorf und Hart-St.Peter (Bezirk Waltendorf), Stifting und Ragnitz (Bezirk Ries), Wenisbuch und Graz Stadt-Fölling (Bezirk Mariatrost), Andritz, Graz Stadt-St.Veit ob Graz und Graz Stadt-Weinitzen (Bezirk Andritz), Algersdorf und Baiersdorf (Bezirk Eggenberg), Strassgang (teilweise) und Webling (teilweise) (Bezirk Strassgang) sowie Gries (teilweise), Rudersdorf, Strassgang (teilweise) und Webling (teilweise) (Bezirk Puntigam).

Graz ist umgeben vom politischen Bezirk Graz Umgebung, in dem sich auch die Nachbargemeinden Gratkorn, Stattegg, Weinitzen, Kainbach bei Graz, Hart bei Graz, Raaba, Gössendorf, Feldkirchen bei Graz, Seiersberg, Attendorf, Thal und Judendorf-Strassengel befinden.

Die nächstgelegene Grossstadt ist Marburg an der Drau (Maribor) in Slowenien, ca. 60 km südlich gelegen. Die beiden Städte verbinden enge kulturelle und wirtschaftliche Beziehungen. Ein Beispiel dafür ist die Europaregion Graz-Maribor.

Die Altstadt von Graz und das Schloss Eggenberg gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Diese Auszeichnung verpflichtet zur Erhaltung des historischen Erbes mit seinem seit der Gotik errichteten Bauensemble und zur harmonischen Integration neuer Architektur. Die meistbesuchte Sehenswürdigkeit, mit jährlich mehr als 1 Million Besuchern, ist der Park von Schloss Eggenberg am westlichen Stadtrand. Das Schloss gilt als die bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark.
Das Universalmuseum Joanneum ist das älteste und - nach dem Kunsthistorischen Museum in Wien - das zweitgrösste Museum Österreichs. Wegen der Vielfalt und dem Umfang der Sammlungsbestände ist es auch das bedeutendste unter den Landesmuseen in Österreich.
Die meisten der Grazer Sehenswürdigkeiten befinden sich aber in der Altstadt.

Graz ist mit ca. 50.000 Studenten, 4 Universitäten, 3 Konservatorien, 2 Hochschulen und 2 Fachhochschulen nach Wien der zweitgrösste Universitätsstandort Österreichs.

Südlich der Stadt, ca. 10 km vom Zentrum entfernt, befindet sich der Flughafen Graz-Thalerhof, der im Linienverkehr vor allem als Zubringer für internationale Flughäfen dient. Der Flughafen ist nach Wien Schwechat und Salzburg Maxglan, der drittgrösste Flughafen in Österreich.

Fakten & Zahlen

Bürgermeister : Siegfried Nagl
Gemeindeverwaltung: Hauptplatz 1
8011 Graz
Website: www.graz.at
   
Postleitzahl: 801x, 802x, 803x, 804x, 805x
Vorwahl: 0316
KFZ-Kennzeichen: G
Nummernschild
Bezirk: Statutarstadt
Bundesland: Steiermark
   
Höhe: 353 m
Fläche: 127.0 km²
Einwohner: 280200(2016)
Bevölkerungsdichte: 2206 Einwohner je km²
   
Nielsen-Gebiet: II Süd
Gemeindekennziffer: 60101
UN/LOCODE: AT GRZ
NUTS-Region: AT221 (Graz)
Klassifizierung: Bezirkshauptstadt , Ehemalige Hauptstadt , Europapreis Träger , Landeshauptstadt , Universitätsstadt , Statutarstadt , Weinort , Weinbau
   
Städte und Gemeinden in der Region: Feldkirchen bei Graz (6 km)
Thal (6 km)
Raaba (6 km)
Seiersberg (7 km)
Hart bei Graz (7 km)
Dörfla bei Graz (8 km)
Grambach (8 km)
Pirka (8 km)
Stattegg (8 km)
Judendorf-Strassengel (9 km)
   
Top Branchen:
   
Normdaten:

Hinweis: Dies ist nicht die offizielle Homepage der StadtGraz.
Alle Angaben ohne Gewähr.