Polizeiberichte

Polizeibericht:
Zecher aus dem Verkehr gezogen

Landstuhl - Bei einer Verkehrskontrolle am 31. Mai 2018
gegen 05:00 Uhr wurde bei einem 27-jährigen Fahrer eines Fiat in der
Kaiserstrasse Atemalkohol festgestellt. Der gerichtsverwertbare
Alkoholtest auf der Polizeidienststelle ergab einen Wert von 0,76
Promille. Den Mann erwartet nun ein Fahrverbot sowie ein
empfindliches Bussgeld.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Orginalbericht   Pressemappe   Drucken   PDF speichern   Versenden