Polizeiberichte

Pressemeldung:
Neujahrsempfang bei der Feuerwehr Haan

Haan (ots)

Beim Neujahrsempfang konnte die Haaner Feuerwehr heute Abend
zahlreiche Gäste in der Feuer- und Rettungswache willkommen heissen.
Der Leiter der Feuerwehr, Carsten Schlipköter, begrüsste die
Anwesenden und ging in seiner Rede auf die aktuellen
Wetterbedingungen, die Digitalisierung in der Gefahrenabwehr und die
Wohnsituation, wie sie sich für Feuerwehrangehörige in Haan
darstellt, ein (die Rede ist als Download zu dieser Meldung in
unserem Newsroom verfügbar). Der stellvertretende Leiter der
Feuerwehr, Mirko Braunheim, blickte im Jahresbericht unter anderem
auf die 5911 Einsätze in 2018 zurück (vollständiger Bericht ebenfalls
in dieser Meldung in unserem Newsroom verfügbar).

Zudem standen Beförderungen und Ehrungen an.

Feuerwehrfrau bzw. Feuerwehrmann sind nun - zum Teil schon seit
einigen Monaten - Jean Pierre Brongkoll, Lars Jakob, Lisa Marie Löhr,
Marcel Simons, Okan Akbulut und Stefan Piel.

Beförderung zu Oberfeuerwehrfrau/Oberfeuerwehrmann: Tobias
Kleinken, Frederik Lorenz, Jonas Lütz, Luca Pottmann, Izabela Stanik,
Ferhat Tekin und Serhat Tekin.

Beförderung zu Unterbrandmeisterin/Unterbrandmeister: Melanie
Block, Guido Brandenstein, Boris Hübener, Jan Sievers und Patrick
Steiger.

Beförderung zum Brandmeister: Stefano Mercurio und Alexander von
den Steinen.

Bestellung zu stellvertretenden Gruppenführern: Andreas Becker,
Stefano Mercurio und Alexander von den Steinen.

Bestellung zum Gruppenführer: Michael Kleinsteinberg.

Beförderung zum Brandoberinspektor: Stefan Longerich.

Das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für 25-jährige
Feuerwehrzugehörigkeit erhielten Andreas Bleidt, Rafael Scharfenort,
Andreas Zeiger und Daniel Zinndorf.

Das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold für 35-jährige
Feuerwehrzugehörigkeit wurde Carsten Schlipköter ausgehändigt.

Für 50-jährige Feuerwehr-Zugehörigkeit wurden Bruno Klein, Hans
Riemer und Willi Schürmann vom Verband der Feuerwehren NRW
ausgezeichnet.

In den Feuerwehr-Ruhestand wurde Michael Clemens verabschiedet,
der mit 18 Jahren in die Feuerwehr eingetreten und ab 1987
hauptamtlich beschäftigt war, zuletzt als stellvertretender
Wachabteilungsleiter.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Haan
Mirko Braunheim
Telefon: (02129) 34678-311
Fax: (02129) 34678-312
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-haan.de
www.feuerwehr-haan.de

Orginalbericht   Pressemappe   Drucken   PDF speichern   Versenden