Polizeiberichte

Polizeibericht:
Dörpen - Scheibe eingeworfen

Dörpen - In der Nacht zu Sonntag warfen bislang unbekannte
Täter mit einem Schachtdeckel die Scheibe eines Verbrauchermarkts an
der Hauptstrasse ein. Die Scheibe wurde hierdurch erheblich
beschädigt. Die Täter drangen nicht in den Markt ein. Die Höhe des
Schadens beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise nimmt die
Polizei in Dörpen unter der Rufnummer (04963)8911 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Ausserhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Orginalbericht   Pressemappe   Drucken   PDF speichern   Versenden