Polizeiberichte

Polizeibericht:
Wissen - Führen eines Fahrzeugs unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln (Ordnungswidrigkeit gem. § 24a StVG)

57537 Wissen, Oststr. - Beamte der Polizeiinspektion
Betzdorf kontrollierten am 10.02.2019, gegen 21:15 Uhr, im Rahmen
einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen Pkw Seat. Während der
Überprüfung des 40-jährigen Fahrzeugführers ergaben sich Hinweise
darauf, dass dieser unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln stehen
könnte. Eine Blutprobe wurde angeordnet und die Weiterfahrt
untersagt. Ein Strafverfahren wegen Verstosses gegen das
Betäubungsmittelgesetz sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen
eines Verstosses gegen § 24a StVG wurden eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Orginalbericht   Pressemappe   Drucken   PDF speichern   Versenden