Polizeiberichte

Polizeibericht:
Straelen - Radfahrer prallt gegen geöffnete Autotür / Schwer verletzter 64-Jähriger mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Straelen - Am Donnerstag (14. März 2019) gegen 13.00 Uhr
hielt ein 66-jähriger Mann aus Velden (Niederlande) in einem Renault
am rechten Fahrbahnrand der Nettesheimstrasse an. Ein 64-jähriger Mann
aus Straelen war mit dem Fahrrad auf der Nettesheimstrasse ebenfalls
in Richtung Lingsforter Strasse unterwegs. Als der Radfahrer am
Renault vorbeifuhr, öffnete der 66-Jährige die Autotür. Der
64-jährige Radfahrer prallte gegen die Tür und stürzte. Er verletzte
sich schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine
Spezialklinik geflogen. (ME)




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Orginalbericht   Pressemappe   Drucken   PDF speichern   Versenden