Polizeiberichte

Polizeibericht:
Fahren ohne Fahrerlaubnis

Burrweiler (ots)

Verdächtig verhielt sich am Samstagmittag gegen 15:45 Uhr ein 82
Jahre alter Mann aus dem Raum Landau in Burrweiler, der laut
Zeugenmitteilungen mehrfach stolperte, danach in sein Auto einstieg
und wegfuhr. Da das Kennzeichen bekannt war, wurde die Halteradresse
ermittelt und der ältere Herr zu Hause aufgesucht. Der Mann war
nüchtern - eine Fahrerlaubnis besass er jedoch nicht.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne
Fahrerlaubnis.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
POK Weingärtner

Luitpoldstr. 65, Edenkoben
Tel. 06323 / 955-0
piedenkoben@polizei.rlp.de


www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Orginalbericht   Pressemappe   Drucken   PDF speichern   Versenden