Polizeiberichte

Pressemeldung:
Umgestürzter Silo Zug

Gevelsberg (ots)

Zu einem umgestürzten Silo Zug wurden die hauptamtlichen Kräfte
der Feuerwehr Gevelsberg am Mittwoch den 17.04.2019 um 14:30 Uhr in
die Strasse Am Sinnerhoop gerufen. Hier kam es beim Entladen aus
bislang noch ungeklärter Ursache zum Umkippen des Fahrzeuges, dabei
wurde ein parkendes Fahrzeug komplett unter dem Silo begraben und ein
weiteres vorbeifahrendes Fahrzeug wurde von der Zugmaschine
eingeklemmt. Zum Glück befand sich nur in dem vorbeifahrenden
Fahrzeug eine Person, die sich alleine aus ihrem Auto befreien
konnte. Zur Sicherheit wurde diese in ein Krankenhaus gebracht. Die
Bergungsarbeiten gestalten sich schwierig, da ein Autokran zum
Anheben des Silos benötigt wird. Ein Befahren der Strasse wird erst in
den späten Abendstunden möglich sein. Wir möchten Sie bitten den
Bereich zu, umfahren.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Sascha Grüggelsberg
Telefon: 02332/3600
E-Mail: sascha.grueggelsberg@stadtgevelsberg.de

Orginalbericht   Pressemappe   Drucken   PDF speichern   Versenden