Pressemitteilungen

Pressemitteilungen
Energie + Umwelt

Pressemeldungen 201 bis 225 von 948

  • Dänischer Windradhersteller Vestas feuert fünf Top-Manager fristlos

    (25.03.2014 - 09:03 Uhr)
    BERLIN. Der Windradhersteller Vestas hat aufgrund schwerer Regelverstösse fünf Top-Manager mit sofortiger Wirkung entlassen. Wie das Wirtschaftsmagazin BIZZ energy today (www.bizzenergytoday.com) erfuhr, wurde unter anderem Andreas Eichler, der deutsche Vertriebschef, seines Postens Mitte März... weiter
  • Flaschenwechsel in Rekordzeit

    (21.03.2014 - 09:03 Uhr)
    Stillstand kostet Geld, besonders im Arbeitsalltag. Gut, wenn da verlässliche Helfer im Einsatz sind, die Arbeitsabläufe beschleunigen und Prozesse verschlanken. Gabelstapler mit Treibgasantrieb sorgen in Gewerbebetrieben dafür, dass alles in Bewegung bleibt - pausenloser Betrieb und... weiter
  • reskap Windwerte - frischer Wind für den polnischen Windenergiemarkt

    (18.03.2014 - 13:03 Uhr)
    Wiesloch, 18.03.2014.Polen glänzt seit seinem EU-Beitritt in 2004 mit Wachstumsraten, die viele europäische Länder neidig werden lassen. Denn ein jährliches Wachstum zwischen sechs und sieben Prozent macht unser Nachbarland zu einem der attraktivsten Standorte für Direktinvestitionen - gleich nach... weiter
  • Safety first - schon vor dem Tanken

    (18.03.2014 - 10:03 Uhr)
    Flüssiggas ist ein sicherer, mobiler und sehr leistungsfähiger Energieträger - unter der Voraussetzung, dass sachgerecht damit umgegangen wird. Profis auf diesem Gebiet sind die WESTFA Flüssiggas GmbH und die IGT Gastransporte Internationale Spedition GmbH. Der Oldenburger Flüssiggasversorger und... weiter
  • AMTEX Oil + Gas: Europa muss Heimvorteil nutzen

    (12.03.2014 - 10:03 Uhr)
    Deutschland muss sich zukünftig ernsthaft überlegen, woher es zuverlässige und vor allem auch bezahlbare Energie bezieht - genauso wie der Rest Europas In den letzten Jahren gab es gewaltigen Verschiebungen auf dem Weltenergiemarkt. Doch während die USA und asiatische Schwellenländer ihren Anteil... weiter
  • BRÜNING | EUROMULCH produziert eigenes Kaminholz

    (11.03.2014 - 14:03 Uhr)
    Die Firma Brüning | Euromulch hat die Marke Timber MacPom® übernommen und produziert ab sofort jährlich rund 35 000 Schüttraummeter ofenfertiges Brennholz in Premium-Qualität. Verarbeitet wird heimisches Buchen- und Eschenholz aus Mecklenburg-Vorpommern. Röbel, 10. März 2014 Im Oktober 2013 hat... weiter
  • BRÜNING | GRUPPE greift beim Grossen Preis des Mittelstandes 2014 an

    (06.03.2014 - 15:03 Uhr)
    Fischerhude, 03.03.2014 Zum zweiten Mal in Folge ist die Brüning | Gruppe aus Fischerhude für den Grossen Preis des Mittelstandes nominiert. Damit zählt das Unternehmen zu 4 555 mittelständischen Betrieben, die bundesweit von Institutionen, Organisationen, Kammern, Verbänden, Vereinen, Kommunen,... weiter
  • Prosperia informiert: Green Gallon Solutions für Beacon Awards 2014 nominiert

    (05.03.2014 - 12:03 Uhr)
    Der US-Biodieselhersteller Green Gallon Solutions aus Florida ist für die Beacon Awards 2014 nominiert. Die Auszeichnung wird jährlich vom Wirtschaftsverband Beacon Council an Unternehmen vergeben, die sich um die regionale Wirtschaft und die Schaffung neuer Jobs verdient gemacht haben. Die... weiter
  • Erfolgreiche Windenergieprojekte: Akzeptanz durch Bürgerbeteiligung und effektives Projektmanagement - Doebler PR Seminar in Frankfurt am Main

    (05.03.2014 - 10:03 Uhr)
    Berlin, 5. März 2014: Windenergieprojekte verdanken ihren Erfolg professionellem Projektmanagement und einer klaren Kommunikation mit allen Beteiligten. Wie Betreiber und Planer Windenergieprojekte zu einem positiven Abschluss bringen können, erfahren sie im Doebler PR-Kompaktseminar Erfolgreiche... weiter
  • Klimawandel - Auswirkungen des Klimawandels

    (28.02.2014 - 01:02 Uhr)
    Seminarveranstaltung der Smart Energy Group AG in Liechtenstein - Angewandte nachhaltige Energietechnik - welche Entwicklung wird angestrebt? In den letzten Jahren gewinnen Begriffe wie Klimawandel, Brennstoffknappheit und Wassermangel immer mehr an Bedeutung. Der globale Klimawandel hat bereits... weiter
  • BRÜNING I MEGAWATT LIEFERT HOLZHACKSCHNITZEL FÜR BIOMASSEHEIZWERK AM BUNDESWEHR-STANDORT APPEN

    (20.02.2014 - 15:02 Uhr)
    Fischerhude, 20.02.2014 Die Brüning | Megawatt mit Sitz in Fischerhude hat einen Grossauftrag über die Anlieferung von trockenen Hackschnitzeln gewinnen können. Bereits im vergangenen Jahr unterzeichnete das Unternehmen einen Vierjahresvertrag als alleiniger Versorger des Biomasseheizwerks in der... weiter
  • AMTEX Oil + Gas Inc. : Fracking bald auch in Deutschland?

    (19.02.2014 - 13:02 Uhr)
    Die Öl- und Gasförderung durch Fracking spaltet die Gemüter. Wie alles im Leben weist diese Methode Vor- und Nachteile auf. Dallas, 19.02.2014. Seitdem in den USA der Öl- und Gasboom ausgebrochen ist, wird das Thema Fracking auch in Deutschland heiss diskutiert - vor allem zwischen den... weiter
  • Ex-SAP-Chef Kagermann fordert nicht-monetäre Anreize für die E-Mobilität

    (17.02.2014 - 15:02 Uhr)
    Der frühere SAP-Vorstandschef Henning Kagermann, jetzt Vorsitzender der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE), fordert neben steuerlichen Vorteilen auch nicht-monetäre Anreize für Fahrer von E-Autos. Sie sollen laut Kagermann die Busspur und reservierte Parkplätze an Ladesäulen exklusiv... weiter
  • Clevere Energie fürs Leben: Westfa auf der LogiMAT 2014

    (17.02.2014 - 10:02 Uhr)
    Die diesjährige LogiMAT, internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, wird um einen weiteren namhaften Aussteller bereichert: die Westfa Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH. Der Hagener Flüssiggasspezialist stellt vom 25. bis 27. Februar in Stuttgart seine neuen Produkte,... weiter
  • ic2go verbindet Deutschland und Brasilien

    (11.02.2014 - 23:02 Uhr)
    Im Zuge ihrer Internationalisierung hat die Berliner Consulting-Firma ic2go Anfang des Jahres einen Auftrag der brasilianischen Umweltberatung MASPLAM gewonnen, der eine langfristige Partnerschaft gewährleistet und die Perspektive vieler Aufträge aus Lateinamerika eröffnet. Gegründet wurde ic2go... weiter
  • Batteriespeicher als neues Geschäftsmodell für Stadtwerke

    (06.02.2014 - 11:02 Uhr)
    Internationales Stadtwerke-Projekt erarbeitet Alternativen zum solaren Heimspeicher Ein internationales Konsortium aus 17 Energie-, Forschungs- und Beratungsunternehmen aus Deutschland und der Schweiz hat Ende 2013 ein Projekt gestartet, um alternative Geschäftsmodelle für solare... weiter
  • Südkorea und Russland in Offenburg

    (05.02.2014 - 12:02 Uhr)
    Teilnehmerkreis der GeoTHERM erweitert sich / Gastland Niederlande Offenburg. Wenn Geschäftsreisende aus aller Welt nach Offenburg in der Ortenau am Oberrhein kommen, ist das Ziel oftmals eine der internationalen Veranstaltungen in der Messestadt. Der Ausstellerkreis der GeoTHERM - seit Jahren... weiter
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil B (VOB/B): Vertragsgestaltung und Bauabwicklung bei Energie- und Leitungsprojekten- Doebler PR Seminar in Frankfurt am Main

    (04.02.2014 - 15:02 Uhr)
    Berlin, 4. Februar 2014: Das Verständnis für die neuen Regeln der Vergabeordnung für Bauleistungen ist elementar für die Planung und Abwicklung bei der Errichtung von Energieerzeugungsanlagen. Was Betreiber und Projektleiter vom Bauvertrag bis zur Bauabnahme wissen müssen, erfahren sie im Doebler... weiter
  • Fachkreis Effizient Bauen Wärmedämmverbundsysteme - Fluch oder Segen der energetischen Sanierung?

    (30.01.2014 - 09:01 Uhr)
    Einerseits erfreuen sich Wärmedämmverbundsysteme schon seit längerer Zeit grosser Beliebtheit und sind weit verbreitet, denn sie bieten einen sehr guten Wärmeschutz und sind im Vergleich zu anderen Dämm-Massnahmen relativ preisgünstig zu bekommen. Andererseits sind Wärmedämmverbundsysteme gerade... weiter
  • Fachkreis Effizient Bauen Sommerlicher Wärmeschutz bei Nichtwohngebäuden und grösseren Wohngebäuden

    (30.01.2014 - 09:01 Uhr)
    Wohn- und Bürogebäude bestechen oft durch abwechslungsreich gestaltete Fassaden mit grossflächig verglasten Südfassaden. Die optimale Ausnutzung solarer Gewinne und interne Wärmequellen sind aber ein einflussreicher Faktor für die Temperatur im Gebäude. Gesetzliche Regelungen gibt es nur zu... weiter
  • Expertenkreis - Veranstaltungsreihe für Architekten und Ingenieure EnEVeasy - Die vereinfachte Berechnungsmethode

    (29.01.2014 - 12:01 Uhr)
    Nachweise für die gesetzlichen Anforderungen an das energiesparende Bauen sind zeitaufwändig. Die EnEV 2014 bietet voraussichtlich ab Sommer 2014 für zu errichtende Wohngebäude ein Rechenverfahren, welches die EnEV-Berechnungen vereinfachen soll - das vereinfachte Verfahren nach § 3 Abs. 5, auch... weiter
  • Fachkreis Effizient Bauen Geothermie und Wärmepumpen

    (29.01.2014 - 12:01 Uhr)
    Auf der Suche nach alternativen Energielieferanten spielen Wärmepumpen und Erdwärme in der Gebäudeplanung zunehmend eine wichtige Rolle. Aber wie bewähren sich die Techniken im realen Betrieb? Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen praktische Hinweise zur richtigen Dimensionierung von Wärmepumpen,... weiter
  • Fachkreis Effizient Bauen Baubegleitung durch Sachverständige

    (29.01.2014 - 12:01 Uhr)
    Nicht nur bei geförderten energieeffizienten Bauprojekten ist die Baubegleitung und Qualitätssicherung durch Energieberater oder Sachverständige ein wichtiges Kriterium zum Erreichen des gewünschten Energiestandards. In immer mehr Bauprojekten spielen die Überprüfung von Planunterlagen,... weiter
  • Energiesparen und modernisieren Fachkreis Effizient Bauen Umwelt- und ressourcenschonendes Bauen

    (29.01.2014 - 12:01 Uhr)
    Diese Fachveranstaltung widmet sich der Frage, welche Möglichkeiten Planer haben, weitgehend umweltschonend zu bauen. Dabei geht es einerseits um die Möglichkeiten des Einsatzes von Materialien auf Basis von heimischen und nachwachsenden Rohstoffen. Andererseits geht es um das Thema, welche... weiter
  • Expertenkreis - Veranstaltungsreihe für Architekten und Ingenieure Fehler am Bau

    (29.01.2014 - 12:01 Uhr)
    In der Baupraxis kommt es immer wieder zu Kollisionen zwischen Bautechnik und Haustechnik. Manchmal liegt der Fehler bereits in der Planung, oft auch an der Umsetzung oder Entscheidung vor Ort. Es geschehen Fehler die im schlechtesten Fall dazu führen, dass ein angestrebter Energiestandard nicht... weiter