Adressen- & Firmenverzeichnis Aargau

Aargau

Der deutschsprachige Kanton Aargau liegt im Norden der Schweiz an der Grenze zu Deutschland. Die 19 ausgewiesenen Thermalquellen der Region sind Anziehungspunkte für Erholungssuchende. Der Tourismus ist vollkommen auf Wellness eingestellt, dazu zählt auch der edle Tropfen aus den 70 Weinbaugebieten. Ein unvergleichliches Erlebnis ist ein Besuch im Jura-Park.

Standort Informationen

Der Kanton Aargau (französisch Argovie, italienisch und rätoromanisch Argovia) liegt im Norden der Schweiz. Seinen Namen hat der Kanton vom Fluss Aare. Er grenzt im Norden an den Rhein und somit an Baden-Württemberg (Deutschland), im Osten an den Kanton Zürich, im Süden an die Kantone Luzern und Zug, und im Westen an die Kantone Bern, Solothurn und Baselland.

Die Aargauer Wirtschaft zeichnet sich durch einen ausgewogenen Branchenmix aus und profitiert in schwierigeren Zeiten vom grossen Anteil kleiner und mittelgrosser Unternehmen, die langsam aber stetig wachsen. Der Aargau ist der grösste Industriekanton der Schweiz. Aargauer Firmen gehören zur Weltklasse und erbringen internationale Spitzenleistungen. Prominente Vertreter sind z.B. ABB, Alstom, Roche, Johnson + Johnson und Rockwell Automation.

Die Amtssprache ist Deutsch.

Fakten & Zahlen

Hauptstadt: Aarau
Landeshauptmann: Alex Hürzeler (SVP)
Einwohner: 0,6 Millionen
Fläche: 1404 km²
Bevölkerungsdichte: 409 Einwohner je km²
Homepage: www.ag.ch

Der Kanton Aargau gliedert sich in 11 Bezirke:

Bezirke