Adressen- & Firmenverzeichnis Freiburg

Freiburg

Im Kanton Freiburg sollen einst über 500 Hexenprozesse abgehalten worden sein, heute aber sind die Bewohner sehr nett und bieten sogar gratis Crash-Kurse in ihrem Dialekt Seislertütsch an. Mit dem jährlichen Festival Ponteo werden die hunderten von Brücken über die zahlreichen Bäche und Flüsse gefeiert, die gleichzeitig ein Wahrzeichen sind.

Standort Informationen

Der Kanton Freiburg (französisch: Fribourg; italienisch: Friburgo; rätoromanisch: Friburg) ist ein französisch- und deutschsprachiger Kanton in der Westschweiz. Amtssprachen sind Französisch und Deutsch.

Topografisch lässt sich Freiburg in zwei grössere Bereiche unterteilen: Der nördliche und westliche Teil gehört zum Schweizer Mittelland, der Süden zu den Schweizer Voralpen.

Nachbarkantone sind Waadt im Westen, Bern im Osten und im Norden grenzt Freiburg durch den Neuenburgersee an Neuchatel (Neuenburg).

Der höchste Berg ist der Vanil Noir mit 2389 Metern.

Fakten & Zahlen

Hauptstadt: Fribourg
Landeshauptmann: Beat Vonlanthen (CVP)
Einwohner: 0,3 Millionen
Fläche: 1671 km²
Bevölkerungsdichte: 155 Einwohner je km²
Homepage: www.fr.ch

Der Kanton Freiburg gliedert sich in 7 Bezirke:

Bezirke