Firmen in Lausanne / Waadt

Lausanne

WappenLausanne ist die Hauptstadt des Kantons Waadt sowie des Distrikts Lausanne und liegt in der französischsprachigen Schweiz am Genfersee. Sie ist nach nach Zürich, Genf, Basel und Bern, die fünftgrösste schweizer Stadt und ein bedeutendes Wirtschafts-, Kultur- und Bildungszentrum in der... [weiter]

Firmenverzeichnis

Firmen 1 bis 40 von 5047:

Standort Informationen

Lausanne ist die Hauptstadt des Kantons Waadt sowie des Distrikts Lausanne und liegt in der französischsprachigen Schweiz am Genfersee. Sie ist nach nach Zürich, Genf, Basel und Bern, die fünftgrösste schweizer Stadt und ein bedeutendes Wirtschafts-, Kultur- und Bildungszentrum in der Westschweiz.

Das Stadtzentrum umfasst die Quartiere La Cite, Le Bourg, La Palud, Saint-Laurent und Le Pont sowie die umliegenden ehemaligen Dörfer und Weiler Ouchy, Vidy,Cour, Malley, La Blecherette, Bellevaux, Chailly, La Sallaz, Vennes, Rovereaz, Montblesson, Vers-chez-les-Blancs, La Vulliette, Chalet-a-Gobet, Montheron, La Rape, La Berallaz und Chalet Marin. Die Exklave Vernand umfasst die Weiler Vernand-Dessus, Vernand-Dessous und Le Boulard sowie die Industrie- und Gewerbezonen Vernand und Bel-Air.

Benachbarte Gemeinden sind Saint-Sulpice, Chavannes-pres-Renens, Renens, Prilly, Romanel-sur-Lausanne, Le Mont-sur-Lausanne, Epalinges, Jouxtens-Mezery, Crissier, Cheseaux-sur-Lausanne, Morrens, Cugy, Bretigny-sur-Morrens, Bottens, Froideville, Montpreveyres, Savigny und Pully.

Neben Genf ist Lausanne das bedeutendste Wirtschafts- und Verwaltungszentrum der Westschweiz. Die Industrie konzentriert sich vor allem auf das Baugewerbe, das Ingenieurwesen, die Metall-, Nahrungsmittel- und Tabakindustrie, auf Präzisionsmechanik, Elektronik und Optik sowie auf graphische Betriebe und das Druckerei- und Verlagswesen. Das Dienstleistungsgewerbe ist auf Handel, Tourismus, Verwaltung, Banken und Versicherungen sowie auf Transport und Verkehr ausgerichtet.

Lausanne ist Sitz verschiedener international und national bedeutender Institutionen, der kantonalen, der Bezirks- und der Stadtverwaltung. Seit 1874 befindet sich das Bundesgericht in Lausanne.
Die Stadt ist Sitz verschiedener Sportweltverbände. Auch das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat hier seinen Hauptsitz.

Lausanne hat auch eine wichtige Funktion als Bildungszentrum. Zu den bedeutendsten Bildungseinrichtungen zählen die Universität (Universite de Lausanne), die Ecole Polytechnique Federale de Lausanne (EPFL; Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne) und das Schweizerische Institut für Rechtsvergleichung (Institut suisse de droit compare). Daneben gibt es zahlreiche Berufsschulen, darunter die Hotelfachschule (Ecole Hoteliere de Lausanne, EHL), die Ingenieurschule des Kantons Waadt (Ecole d´ingenieurs du Canton de Vaud, EIVD), die Haute Ecole de Gestion du Canton de Vaud (HEG-Vd; Verwaltung), die Krankenpflegeschule des Schweizerischen Roten Kreuzes, die Kunsthochschule (Ecole Cantonale d´Art de Lausanne, ECAL) und ein Konservatorium (Conservatoire de Lausanne).

Dank seiner sonnigen Lage am Hang über dem Genfersee, der malerischen Altstadt, den zahlreichen Museen, kulturellen Einrichtungen und Anlässe weist Lausanne einen bedeutenden Tourismus auf.

Zu den kulturellen Einrichtungen gehören das Stadttheater, das Theatre de Beaulieu und das Theatre Vidy-Lausanne, zahlreiche kleinere Theatersäle und Konzertsäle, sowie die Cinematheque suisse. Ferner besitzt Lausanne ein Stadtarchiv, eine Stadtbibliothek, mehrere Volksbibliotheken, die Kantons- und die Universitätsbibliothek sowie verschiedene Fachbibliotheken.

Das Kulturzentrum der Westschweiz besitzt eine Reihe bedeutender Museen, wie das Kunstmuseum, das Kantonale Museum für Archäologie und Geschichte, das Musee de l´Elysee und das Musee Olympique. Die Fondation de l´Hermitage zeigt wechselnde Kunstausstellungen. Des Weiteren verfügt die Stadt über zahlreiche Privatmuseen, Kunstgalerien und Ausstellungen.

Lausanne besitzt eine Reihe von sehenswerten Bauwerken. Das herausragende Bauwerk der Stadt ist die Kathedrale Notre-Dame. Im Quartier de la Cite auf dem Hügel bei der Kathedrale sind weitere bedeutende mittelalterliche Bauten erhalten. Im Quartier du Bourg befindet sich die reformierte Kirche Saint-François, ehemalige Kirche des 1258 gegründeten Franziskanerklosters. In den Aussenquartieren befinden sich zahlreiche Schlösser und Herrensitze sowie andere Prachtbauten. In Ouchy, dem traditionellen Hafen von Lausanne, stehen mehrere Hotels aus dem 19. Jahrhundert, beispielsweise das Hotel du Chateau d´Ouchy, das Hotel d´Angleterre und das Hotel Beau-Rivage.

Fakten & Zahlen

Stadtpräsident:Daniel Brelaz
Website:www.lausanne.ch
   
Postleitzahl: 1000-1008
KFZ-Kennzeichen:VD
Nummernschild
Bezirk: Lausanne
Kanton:Waadt
   
Höhe:495 m
Fläche:41.4 km²
Einwohner:133897 (2015)
Bevölkerungsdichte:3234 Einwohner je km²
   
Nielsen-Gebiet:1
Gemeindenummer:5586
UN/LOCODE:CH LAU
NUTS-Region:CH01 (Genfersee Region)
Klassifizierung:Europapreis Träger, Kantonshauptort, Ortsbild von nationaler Bedeutung, Via Francigena
   
Exonyme: deutsch: Losanen, Lausanen
italienisch: Losanna
rätoromanisch: Losanna
   
Städte und Gemeinden in der Region: Pully (2 km)
Prilly (3 km)
Paudex (3 km)
Belmont-sur-Lausanne (4 km)
Lutry (4 km)
Renens VD (4 km)
Le Mont-sur-Lausanne (4 km)
Epalinges (5 km)
Chavannes-pres-Renens (5 km)
La Croix (Lutry) (5 km)
   
Top Branchen:

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
(Veröffentlicht am 30.04.2016)

Bauarbeiten
(Veröffentlicht am 30.04.2016)

Bauarbeiten
(Veröffentlicht am 29.04.2016)

Bauarbeiten
(Veröffentlicht am 29.04.2016)

Bauarbeiten
(Veröffentlicht am 29.04.2016)

Alle Ausschreibungen für Lausanne anzeigen

COMPTOIR SUISSE
10.09.16-19.09.16, Beaulieu Lausanne - Centre de congrès et d´expositions

GASTRONOMIA
13.11.16-16.11.16, Beaulieu Lausanne - Centre de congres et d´expositions

Alle Messetermine in Lausanne anzeigen

Hinweis: Dies ist nicht die offizielle Homepage der Stadt Lausanne.
Alle Angaben ohne Gewähr.