Firmendb News

Wirtschaftsnachrichten

Nachrichten 181 bis 210 von 3897:

  • Branchenriese - Fusion zwischen Brillenfirmen im Volumen von 46 Milliarden Euro

    16.01.2017 08:34:36 (vor 7 Stunden)
    Italienische Brillenhersteller Luxottica und französischer Brillenglasproduzent Essilor schließen sich zusammen
  • Ray-Ban-Hersteller: Milliardenfusion in der Brillenbranche

    16.01.2017 08:33:00 (vor 7 Stunden)
    Der Brillenhersteller Luxottica, der die Marke Ray-Ban produziert, will mit dem Brillenglas-Spezialisten Essilor fusionieren. Gemeinsam haben die Firmen 140.000 Angestellte und einen Jahresumsatz von 15 Milliarden Euro.
  • Rohstoffe: Ölpreise verbuchen leichte Gewinne

    16.01.2017 08:27:53 (vor 7 Stunden)
    Die Ölpreis haben zum Wochenbeginn leicht zugelegt. Brent und WTI gewannen jeweils wenige Cent pro Barrel. Händler sprachen von einem impulsarmen Handel.
  • Frank Mattern: Ex-McKinsey-Deutschland-Chef wird Investor

    16.01.2017 08:23:54 (vor 8 Stunden)
    Frank Mattern erfindet sich neu: Der langjährige Chef von McKinsey Deutschland scheidet zum 1. September aus. Einen neuen Arbeitgeber sucht der Top-Berater nicht: Er will sich mit einem privaten Büro niederlassen.
  • Grüne zum Fall Holm - Schaden von Koalition abwenden

    16.01.2017 08:21:14 (vor 8 Stunden)
    Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) [Newsroom]Berlin (ots) - Die Berliner Grünen haben SPD und Linke aufgefordert, ihren Streit über den stasibelasteten Bau-Staatssekretär Holm zu beenden. Es gehe darum, Schaden von der rot-rot-grünen Koalition abzuwenden, sagte Grünen-Fraktionschefin Antje ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
  • CDU-Innenexperte Schuster für Sonderermittler im Fall Amri

    16.01.2017 08:19:56 (vor 8 Stunden)
    Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) [Newsroom]Berlin (ots) - CDU-Innenexperte Armin Schuster hat sich dafür ausgesprochen, einen Sonderermittler im Fall des Berlin-Attentäters Anis Amri einzusetzen. Den Vorschlag von SPD-Fraktionschef Oppermann halte er für gut, sagte Schuster am Montag im ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
  • Britisches Pfund verliert vor Rede von Regierungschefin May an Wert

    16.01.2017 08:01:02 (vor 8 Stunden)
    Nach Berichten über einen harten Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union hat das britische Pfund an Wert verloren. An den asiatischen Märkten fiel die Währung gegenüber dem Dollar vorübergehend auf den tiefsten Stand seit Oktober. Ein Pfund war kurzzeitig nur 1,1986 Dollar wert. Im Oktober hatte die britische Währung mit einem Wert von 1,1841 Dollar auf dem tiefsten Stand seit 1985 notiert.
  • Altenpflege braucht mehr helfende Hände

    16.01.2017 08:00:00 (vor 8 Stunden)
    Arbeitgeberverband Pflege e.V. [Newsroom]Berlin (ots) - Brandenburg baut die Ausbildung zum Altenpflegehelfer aus. Eine richtige Entscheidung. Endlich kümmert sich die Politik um die wichtigen Pflegehilfskräfte. Die Politik in Bund und Ländern debattiert seit Monaten heftig ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Arbeitgeberverband Pflege e.V., übermittelt durch news aktuell
  • Wirtschaft und Recht - EU denkt an eigenen Rechtsstatus für Roboter

    16.01.2017 08:00:00 (vor 8 Stunden)
    Derzeit ist es schwer, bei Verletzungen durch Maschinen Schadenersatz zu erlangen
  • Britisches Pfund: Die Angst vor einem ?Brexit Crash?

    16.01.2017 07:54:58 (vor 8 Stunden)
    Vor der Grundsatzrede von Premierministerin Theresa May zum Brexit am Dienstag sackt das britische Pfund ab. Erstmals seit dem ?Flash Crash? im Oktober notiert die Währung unter 1,20 US-Dollar. Weitere Schwäche droht.
  • British Pfund: Die Angst vor einem ?Brexit Crash?

    16.01.2017 07:54:58 (vor 8 Stunden)
    Vor der Grundsatzrede von Premierministerin Theresa May zum Brexit am Dienstag sackt das britische Pfund ab. Erstmals seit dem ?Flash Crash? im Oktober notiert die Währung unter 1,20 US-Dollar. Weitere Schwäche droht.
  • Korruptionsskandal in Südkorea: Haftbefehl gegen Samsung-Vize beantragt

    16.01.2017 07:44:03 (vor 8 Stunden)
    Gegen Lee Jae Yong, Erbe des Samsung-Konzerns, ist nach einem 22 Stunden langen Verhör in Südkorea Haftbefehl erlassen worden. Er wird beschuldigt, in die Korruptionsaffäre mit Präsidentin Park verwickelt zu sein. Samsung hat nun ein ernstes Problem.
  • Sommerurlaub: Anbietervergleich spart bis zu 35 Prozent bei gleicher Pauschalreise (FOTO)

    16.01.2017 07:30:00 (vor 8 Stunden)
    CHECK24 Vergleichsportal GmbH [Newsroom]München (ots) - Pauschalurlaub: Familie mit Kind spart durch Veranstaltervergleich in der Spitze 1.319 Euro - durchschnittlich 351 Euro / Frühbucher profitieren von niedrigen Preisen und großen Verfügbarkeiten Durch einen Vergleich verschiedener ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, übermittelt durch news aktuell
  • Börse Frankfurt: Bankenaktien lösen Autowerte als Dax-Schlusslichter ab

    16.01.2017 07:27:43 (vor 8 Stunden)
    Dax-Anleger starten wenig optimistisch in die Woche. Unsicherheitsfaktor Trump drückt die Kurse. Vor allem für die Aktien deutscher Autobauer geht es bergab. Auch der Bankensektor erleidet Kursverluste.
  • Börse Frankfurt: Dax schwächelt nach Trump-Drohung

    16.01.2017 07:27:43 (vor 8 Stunden)
    Dax-Anleger starten wenig optimistisch in die Woche. Wenige Tage vor seiner Amtseinführung wirkt sich Donald Trump als Unsicherheitsfaktor negativ auf die Kurse aus. Der Dax notiert im Minus.
  • Wohlstandsschere so weit geöffnet wie nie

    16.01.2017 07:15:29 (vor 9 Stunden)
    Noch nie in der jüngeren Wirtschaftsgeschichte war der Wohlstand weltweit so ungleich verteilt wie heute. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Entwicklungsorganisation Oxfam vor dem Start des Weltwirtschaftsforums in Davos vorgestellt hat.
  • Korruptionsaffäre in Südkorea: Haftbefehl für Samsung-Erben beantragt

    16.01.2017 07:15:00 (vor 9 Stunden)
    Ermittler in Südkorea haben einen Haftbefehl für den inoffiziellen Chef des Samsung-Konzerns, Lee Jae Yong, beantragt. Der Konzernerbe soll in die Korruptionsaffäre um Präsidentin Park verwickelt sein.
  • Verspätungen am Airport: Das sind Deutschlands unpünktlichste Flughäfen

    16.01.2017 06:35:30 (vor 9 Stunden)
    Auf welchen deutschen Flughäfen müssen sich Passagiere auf die längsten Wartezeiten einstellen wo entfallen die meisten Verbindungen? Die Antwort könnte überraschen. Die Rangliste der unpünktlichsten Airports.
  • Harm Bandholz: ?Noch ist wenig Substanzielles passiert?

    16.01.2017 06:19:54 (vor 10 Stunden)
    Der Unicredit-US-Chefvolkswirt sieht Chancen, dass die USA nur symbolisch gegen China und Mexiko vorgehen.
  • China vs. USA: Kampf der Giganten

    16.01.2017 06:19:29 (vor 10 Stunden)
    Die USA und China machen sich gegenseitig Vorwürfe ? es könnte ein Schlagabtausch der Superlative werden. Für Peking kommt der Konflikt zur Unzeit. Der Außenhandel schwächelt, und Kapitalflucht setzt dem Yuan zu.
  • Oxfam-Bericht: Acht Superreiche besitzen angeblich so viel wie die halbe Menschheit

    16.01.2017 06:19:00 (vor 10 Stunden)
    Die globale soziale Ungleichheit ist laut einer Oxfam-Studie offenkundiger als je zuvor: Demnach besitzen die acht reichsten Männer der Welt 426 Milliarden Dollar - und damit mehr als die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung.
  • Möbelmesse IMM startet in Köln

    16.01.2017 05:33:00 (vor 10 Stunden)
    Zur internationalen Möbelmesse IMM werden ab heute rund 150.000 Besucher in Köln erwartet. Neben rund 100.000 Fachbesuchern, für die die Messe an den ersten vier Tagen reserviert ist, öffnet die IMM ab dem Freitag ihre Tore für das Publikum.
  • Kalte Progression - Grüne Bedenken gegen Schelling-Modell

    16.01.2017 05:30:00 (vor 10 Stunden)
    Die Abschaffung der kalten Progression würde Besserverdiener bevorzugen, sagen die Grünen. Ihre Variante soll nicht nach oben umverteilen
  • VW-Skandal: ?Die Pervertierung des Verursacherprinzips?

    16.01.2017 05:00:00 (vor 11 Stunden)
    Vom Diesel-Skandal betroffene VW-Fahrzeuge, die nicht umgerüstet werden, können außer Betrieb gesetzt werden. Ein Unding, finden die Grünen und fordern von der Bundesregierung, den Autobauer in die Pflicht zu nehmen.
  • Börsen Asien: Ernüchterung folgt der Trump-Euphorie

    16.01.2017 04:38:00 (vor 11 Stunden)
    An den fernöstlichen Aktienmärkten werden sich die Anleger über die protektionistische Seite von Donald Trumps Politik bewusst. Zum Wochenstart werden dort deswegen Gewinne mitgenommen. Die wichtigsten Indizes fallen.
  • CSU diskutiert bei Klausurtagung über Wirtschaft und Sicherheit

    16.01.2017 04:07:16 (vor 12 Stunden)
    Die Themen Wirtschaft und Sicherheit stehen im Mittelpunkt einer Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion im fränkischen Kloster Banz, die am Montag (14.00 Uhr) beginnt. Mit Spannung wird erwartet, ob die Christsozialen bei der mit einer Sitzung des Fraktionsvorstands beginnenden viertägigen Klausur den Streit mit der Schwesterpartei CDU in der Flüchtlingspolitik weiter befeuern. Zuletzt hatte sich der Eindruck verfestigt, dass der Streit über die Obergrenze für Flüchtlinge nicht beizulegen ist.
  • Angst vor einer Blamage? So beugen Sie vor (AUDIO)

    16.01.2017 04:00:00 (vor 12 Stunden)
    Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau [Newsroom]Audio DownloadBaierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Auf Partys gehen, ein Referat halten, mit einem Verkäufer sprechen - was den meisten leicht fällt, ist für andere extrem schwer. Petra Bröcker über die Angst, sich zu blamieren: Sprecherin: Menschen mit ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell
  • Kaffee: Das Lieblingsgetränk der Deutschen wird teurer

    16.01.2017 01:56:47 (vor 14 Stunden)
    Die deutschen Verbraucher müssen etwas mehr Geld für ein Pfund Kaffee ausgeben. Auf längere Sicht gibt es gute Gründe, warum der Preis für das Lieblingsgetränk in Deutschland weiter steigt.
  • Oxfam-Studie: Acht Superreiche besitzen angeblich so viel wie die halbe Menschheit

    16.01.2017 01:04:00 (vor 15 Stunden)
    Die Schere zwischen Arm und Reich geht auseinander - so weit bekannt. Eine Studie der Hilfsorganisation Oxfam soll nun jedoch zeigen, welch gigantische Dimension die Ungleichheit erreicht hat.
  • Studie - Oxfam: Acht Milliardäre reicher als die halbe Weltbevölkerung

    16.01.2017 01:02:00 (vor 15 Stunden)
    Die Entwicklungshilfeorganisation Oxfam prangert vor Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos die soziale Ungleichheit an